Kategorien
KuRT Festival

Bewirb dich mit deiner Band als Opener am Festivalfreitag

Wir suchen eure Band als Opener am Freitag. Dabei? Der gewohnte BandKuRTest kommt in’s Netz. Bewirb dich über unseren Partner Backstage Pro unter…

Kategorien
KuRT Festival

Headliner und weitere Künstler bekannt

Mit SSIO, MAECKES, MIWATA und KOBITO haben wir unser Line-up fast komplettiert. Auch mit dabei sind JAMARAM, GROSSSTADTGEFLÜSTER, MEGALOH, DEGENHARDT & KAMIKAZES und SMILE AND BURN. Auch im 10. Jahr bieten wir wieder ein unglaubliches…

Kategorien
KuRT Festival

KuRT Festival 2016 – Erste Bestätigungen bekannt

Wieder ist ein Jahr vorbei und ein besonderes Festivaljahr steht an – wir werden zweistellig. Doch auch nach 10 Jahren heißt es – ihr, wir, viele Künstler und das alles Umsonst-&-Draußen mitten in Reutlingen. Klingt gut? Dann feiere mit uns vom 07. – 09. Juli 2016 unser erstes Jubiläumsfestival, gewohnt gut auf dem ehemaligen Bruderhausgelände in Reutlingen, Baden-Württemberg.
Mit Künstlern wie Die Orsons, MoTrip, SDP oder auch Prinz Pi konnte sich das KuRT Festival in den letzten Jahren einen Namen machen – und dieses Jahr geht es direkt weiter.

Kategorien
KuRT Festival

Wir feiern mit euch 10 Jahre KuRT Festival

Wieder ist ein Jahr vorbei, doch es bleibt wie immer – ihr, wir, viele Künstler und das alles Umsonst-&-Draußen mitten in Reutlingen. Klingt gut? Dann feier mit uns vom 07. – 09. Juli 2015 das 10. KuRT Festival auf dem ehemaligen Bruderhausgelände in Reutlingen (Baden-Württemberg).

Kategorien
Pressespiegel

GEA – „Aus erdigem Groove ins Elektro-Nirwana“

Was machen die Leute von KuRT, wenn zwischen den Jahren mal ein bisschen Luft ist? Das, was sie am besten können: ein Festival. Nun ja, eigentlich war es ja als Tripel-Konzert angekündigt, was da am Montagabend im franz.K über die Bühne ging; aber wenn man dann zwischen die Haupt-Acts im Saal noch zwei weitere Auftritte auf der Club-Bühne im Foyer schaltet, darf man das ein Festival nennen. Ein Festival mit durchweg jungen Akteuren, das ein verblüffendes Spektrum dessen aufzieht, was junger Pop alles sein kann. Den ganzen Artikel gibt’s hier.

Kategorien
Ankündigung

KZDJ 2015 mit KAIND, Lia Reyna + Band und Game Over Baby

Alle Jahre wieder gibt es eine Zeit, die gibts gar nicht: Die Zeit zwischen den Jahren. Während dieser beschaulichen und stimmungsvollen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr präsentieren wir euch wieder drei wundervolle Acts im Kulturzentrum franz.K in Reutlingen. KuRT lädt ein zum »Konzert zwischen den Jahren«.

Manchmal braucht es ein wenig Mut und Pioniergeist, um etwas völlig Neues zu erschaffen. So wie die elektronischen Klangwelten des Berliner Sängers und Produzenten KAIND, der moderne Clubsounds in einem ganz neuen Kontext präsentiert. Mit seinem einzigartigen Mix aus elektronischen Beats und ausschließlich deutschen Lyrics zählt KAIND zu den ungewöhnlichsten Newcomern des Jahres. Deutsche Sprache im Kontext mit modernem Electropop – eine bisher noch nicht da gewesene Synthese, die keiner großen Gesten bedarf. Die Musik ist die Geste, mit der KAIND den Zeitgeist einfängt und zu seiner ganz eigenen Vision eines futuristischen Sounds umbaut.

LIA REYNA + BAND aus dem Großraum Stuttgart präsentieren einen Stilmix aus frischem Pop mit Rock- und Funkelementen. Eine absolut stimmgewaltige Frontfrau, von Bass, Drums, E-Gitarre, Violine und Synthi begleitet, voller Energie und Authentizität. Ein Gute-Laune-Garant, gespickt mit Überraschungen in Form von gesampelter Spieluhren und phantasievoller Percussion.

Man kann eine schlaflose Nacht in den Sternenhimmel starren, man kann sie durchzechen, in ihr die Wahrheit suchen oder an kaputten Türklingeln scheitern und zu kleinen Kieselsteinen greifen. Game Over Baby kennen unzählige Möglichkeiten und kreieren daraus eine Poetik der großen Stadt. Das sind keine Geschichten, die die Berliner Musiker erzählen. Es ist vielmehr eine Aufforderung, zu flanieren. Wer sich einlässt auf den Tanz mit den Worten, sich selbst und alle roten Fäden vergisst, den nehmen Game Over Baby an die Hand und weisen ihm die Wunder der nächsten Straßenecke.

Los geht’s um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr.

ksk   ja   hk

Kategorien
Pressespiegel

GEA berichtet über Projekt „Willkommen bei KuRT“

Der Reutlinger General-Anzeiger berichtet mit seiner heutigen Ausgabe vom 13. November 2015 von unserer Jam-Session im Reutlinger Asyl-Café der Flüchtlingsunterkunft in der Ringelbachstraße.

Den Artikel lesen Sie unter Robuste Rhythmen laut und lauter.

Kategorien
Veranstaltungshinweis

Bunter Hund – die queere Party im franz.K

Im Rahmen der queeren Benefiz-Party von SchwuBeRT (- die schwule Bewegung, Bereicherung, Begegnung, Begeisterung, Befreiung für Schwule in Reutlingen) werden Spendengelder für die Flüchtlingsarbeit der der AIDS-Hilfe Tübingen/Reutlingen. Nach den Live-Auftritten mehreren Gästen wird bis zum Morgen weitergefeiert. Neben Info-Ständen wird’s noch weitere Aktionen und Angebote geben. Wir sind dabei!

Der Eintritt kostet 7 €, Einlass ist ab ab 20.30 Uhr.

Kategorien
Pressespiegel

Projekt „Willkommen bei KuRT“ bei Initiative des MIZ gelistet

Unser Projekt  „Willkommen bei KuRT“, bei dem wir unter anderem Jam Sessions im Reutlinger Asyl-Café veranstaltet haben, ist unter den ausgewählten Projekten und Initiativen zum Thema Musik und Flüchtlinge auf der Internetplattform www.miz.org des Deutschen Musikinformationszentrums, eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, gelistet.

„In einem neuen Fokus stellt das MIZ Musikprojekte und -initiativen vor, die ihre Solidarität mit den Flüchtlingen zum Ausdruck bringen. Damit sollen das Engagement und die Hilfsbereitschaft von Vereinen und Verbänden, Privatpersonen, öffentlichen Institutionen und vielen anderen Akteuren des Musiklebens sichtbar gemacht und Anregungen für die Initiierung und Gestaltung eigener Initiativen gegeben werden. Als Ideensammlung, die zu Engagement und Kreativität ermutigen soll, vermittelt das Angebot auch Kontakte zu bereits in der Flüchtlingshilfe Aktiven und ermöglicht so Erfahrungsaustausch, gegenseitige Hilfestellung, Vernetzung und Kooperation.“, so  das MIZ zur Initiative.

Die interaktive Karte mit allen Projekte und Initiativen bietet zusätzlich eine geografische Visualisierung, um Projekte in der eigenen Region ausfindig zu machen. Alle Infos finden Sie unter www.miz.org/fokus_musik_macht_heimat.html.

Kategorien
Vereinsnachricht

Dein KuRT Festival 2016 – komm vorbei und bring dich ein

Bock auf die andere Seite des Zauns zu schauen? Willst du andere Künstler auf dem KuRT Festival​ 2016 sehen? Oder einfach bei der Planung mitmischen? Komm am Samstag ab 10 Uhr zu unserem Planungstag ins Haus der Jugend in der Museumstr.  7, Reutlingen.

Zu jung? zu alt? Sicher nicht, unser Team besteht aus über 30 aktiven Mitglieder überwiegend studiert oder selbst noch zur Schule geht. Doch KuRT ist vielmehr als ein Festival – du erhältst die Möglichkeit dich an der Organisation von Veranstaltungen zu beteiligen und so früh Erfahrungen in Bereichen wie z.B. Booking, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Projektplanung und Sponsoring zu sammeln. Gleichzeitig lernt man Verantwortung zu übernehmen und erfolgreich im Team zu arbeiten.

Komm vorbei!